Versandkostenfrei ab 250‚ā¨
Click&Collect im Store Hamburg
Versandkostenfrei ab 250‚ā¨

Fair Faishon bei VUNDERLAND

Die Bezeichnung eines Kleidungsst√ľcks als "fair" bezieht sich sowohl auf Rohstoffe, welche zu Kleidung und Co. verarbeitet werden, als auch auf deren weitere Verarbeitung.

Solche Produkte werden von zertifizierten Vertragspartner:innen angebaut, weiter verarbeitet, transportiert und vermarktet. Dies garantiert den Ausschluss von Kinderarbeit sowie insgesamt ausbeuterische Zust√§nde mit extremen Arbeitszeiten und minimalen L√∂hnen. Angestrebt werden partnerschaftliche, langfristige Beziehungen, durch die h√§ufig direkte Handelsbeziehungen aufgebaut und der ausbeuterische Zwischenhandel umgangen werden kann.

Fair Fashion Brands

Wir kaufen bei Brands ein, die sich fair positionieren - in den allermeisten Fällen sind sie mit einer oder mehr Zertifizierungen ausgestattet.

Wie auch zum Punkt Veganismus ist der Gro√üteil unserer Bezugsfirmen als Gesamtes fair ausgerichtet. Mitunter kaufen wir aus selben Gr√ľnden wie oben angef√ľhrt faire Produktlinien von (in den meisten F√§llen hoffentlich noch) nicht g√§nzlich fair arbeitenden oder nicht zertifizierten Brands. Soweit es uns m√∂glich ist, checken wir die Produktionsweise der Firmen, bevor wir bei ihnen einkaufen. Selbst k√∂nnen wir keine internationalen Ortsbegehungen durchf√ľhren, legen aber Wert auf Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Produktionskette.